Robert muss ins Bett

Die Reihe "Robert muss ins Bett" wirft Licht auf die vielen wohnungslosen Menschen, die für ein paar Nächte in den Berliner Winternotunterkünften zur Ruhe kommen. Auf der Straße leben die meisten unsichtbar am Rand der Gesellschaft. Ich wollte sie behutsam und würdevoll aus dieser Unbemerktheit holen. Ihre Erschöpfung, ihre Nachdenklichkeit und manchmal Ausweglosigkeit einfangen. Meine Unbefangenheit und ihr Vertrauen in mich haben diese Aufnahmen erst möglich gemacht. Und obwohl Schlaf und Schutz menschliche Grundrechte sein sollten, bleibt am Ende die Gewissheit, dass es in Berlin nur für jeden sechsten Obdachlosen überhaupt ein Bett gibt.

 

Spendenkonto der Berliner Kältehilfe:

IBAN: DE63 1002 0500 0003 1555 00

BIC: BFSWDE33BER Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck: Kältehilfe

 

© Catharina Tews